Tape Label Studio 2022.11

Tape Label Studio 2022.11 Anfangsgröße des Dialogfelds „Erstes Etikett“ korrigiert Anfangsgröße des Auswahldialogs für Medientyp behoben Doppelklick auf Elemente im Auswahldialog für Medientyp behoben Anfangsgröße des Ausrichtungsauswahldialogs behoben Anfangsgröße der Farbstilauswahl behoben …

Tape Label Studio 2022.10

Tape Label Studio 2022.10 Fehler beim Löschen der ausgewählten Nachricht im Nachrichtenfenster behoben. Unterstützung für PDF-Dokumente mit neuen Lizenzen hinzugefügt, die mit TLS geöffnet oder in TLS eingefügt werden können, um die Lizenz anzuwenden. Auf .NET 6 migriert. Unterstützung für Windows 11 und Windows Server hinzugefügt. ..

Tape Label Studio 2021,6

Tape Label Studio 2021.6 auf .NET 5 migriert Tape Label Studio ist jetzt nur noch 64 Bit, 32 Bit wird nicht mehr unterstützt Snackbar im Hauptfenster hinzugefügt, wo Benachrichtigungen für kurze Zeit angezeigt werden Nachrichtenfenster hinzugefügt, in dem alle Benachrichtigungen gelesen werden können ..

Tape Label Studio 2021.2

Tape Label Studio 2021.2 Es wurde die Möglichkeit hinzugefügt, Feedback als Datei zu speichern, um es manuell zu senden. Es wurde ein Fehler behoben, bei dem die App abstürzte, wenn ein Dokument nicht gedruckt werden konnte. Es wurde ein Fehler behoben, bei dem URLs nicht mehr mit dem Standardbrowser geöffnet werden konnten (Änderung wurde geändert) im...

Tape Label Studio 2020.06

Tape Label Studio 2020.06 Es wurde ein Fehler behoben, der den Export von Etiketten als PDF-Dokument verhinderte. Alle Sprachen aktualisiert Der Fehlerdialog wurde durch einen Dialog "Feedback senden" im Hauptmenü ersetzt. Es wurde ein Fehler behoben, bei dem nicht alle Felder zurückgesetzt wurden, während ...

Tape Label Studio 2020.03 Beta

Tape Label Studio 2020.03 Beta auf .NET Core 3.1 migriert Es wurde ein Fehler behoben, bei dem zugeordnete Dateitypen beim Doppelklick nicht ordnungsgemäß geladen wurden. Ein Fehler mit benutzerdefinierten Vorlagen, die keine Mediatypen sind, wurde behoben. Dies führte zu einem Absturz der App. Die Signaturüberprüfung für alle TLS-Dateien wurde behoben.